Kundenanfragen bei denen ich nur noch den Kopf schütteln kann !!

Ich dachte, durch meine Zeit in diversen Arztpraxen und Kontakt zu tausenden Patienten, hätte ich schon alle menschlichen Abgründe erlebt, ich wurde eines Besseren belehrt.


Ob das immer ernst gemeint war oder manche mich nur verarschen wollten - keine Ahnung !!

Manchmal dachte ich schon, ich sei im falschen Film und es muss einfach nicht sein.


Ich gebe euch mal einen kleinen Einblick was stellenweise so in meinem Postfach landet.


Man könnte sich auch sexuell belästigt fühlen dadurch und möchte diesen Post hier nicht als Anlass für irgendjemanden nehmen mir absichtlich so eine Scheiße zu schicken.

Bisher halten sich Anfragen dieser Art zum Glück in Grenzen, sollte es jedoch Überhand nehmen, werde ich dagegen vorgehen müssen.


Und noch vorab, ich verurteile hier niemanden, jeder soll machen was ihm gefällt oder worauf er steht.

NUR BITTE IN DIESEN FÄLLEN OHNE MICH !!!

Solange es im Rahmen der Legalität ist, ist mir das auch vollkommen egal.


Lest am Besten selbst:

 

Ein Kunde wollte wissen ob ich auch Fetisch Fotos mache, da hab ich mir erstmal nichts weiter gedacht und nachgefragt um was für ne Art Fetisch es sich denn handelt.

Es stellte sich dann heraus, dass der Herr von mir wollte, dass ich ihn zu einem kleinen Päckchen zusammen schnüren und dann an einem Baum aufhängen soll, um das Ganze im Anschluß zu fotografieren.


Ich musste dann doch ablehnen.

 

Ein weiterer Kunde wollte eine Fotodokumentation darüber haben, wie er sich in diversen Damenschuhen fortbewegt.

Das hätte ich vielleicht noch fotografiert, als er dann jedoch meinte, er trägt ausser den Schuhen nichts, war meine Motivation dahin.


Ich musste dann doch ablehnen.

 

Hin und wieder trudeln leider auch Anfragen für ein Shooting rein, in denen der Kunde dann Fotograf spielen will und mich fotografieren möchte.

Ihr könnts euch schon denken:


Ich musste dann doch ablehnen.

 

Gleich zwei Anfragen der selben Art kamen wegen eines Tiershootings, beim 1. war es ein Hund, beim 2. war es ein Pferd.

Der Herr hatte mir Fotos von seinem angeblichen Tier geschickt mit Eiern so groß wie Fußbällen und wollte ein Shooting buchen.


Ich musste dann doch ablehnen.

 

Ich habe keine Ahnung warum, jedoch sind es immer Männer gewesen die diese Art von Anfragen losschicken.


Egal ob es als Witz oder Ernst gemeint ist, Shootings dieser Art wird es hier nicht geben.


Mit etwas Recherche findet man garantiert für sämtliche Interessen den passenden Fotografen.

35 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen